Das Neue Berlin: Hebräische Dichtung

69578705098399e1eb0e5d6ab827fdd1_f5012

המבוקש מס' 2

הזמנה לאירוע שירה מיוחד עם אדמיאל קוסמן, גדי גולדברג ומאיה קופרמן שייערך בברלין.

אירוע פייסבוק

2015-01-21 09.04.02Berlin hat sich zu einer aufregenden internationalen Autorenstadt entwickelt. Zu Gast in der Literaturwerkstatt Berlin sind am 11. Mai 2015 drei in Israel geborene Dichter, die in Berlin leben und auf Hebräisch schreiben

Facebook

n Admiel Kosmans (*1957 Haifa) anspielungsreichem Werk (zuletzt: „Du bist großartig!“, Hakibbutz Hameuchad 2011) gibt es erotische Morgengedichte, Gott betätigt sich als Glaser und Verputzer, wilde Tiere tummeln sich an den Rändern des Bewusstseins, Potiphars Weib berichtet, wie Josef sie verschmäht, und ein Liebender bittet vor den Stadtmauern Jerusalems vergeblich um Einlass. Kosman lebt seit 2003 in Berlin.

Mati Shemoelofs (*1972 Haifa) Texte sind in einem emphatischen Sinne politisch. Auf radikale Weise lehnt er sich in ihnen gegen die politische Situation in Israel auf. Gleichzeitig versteht er seine Kunst als ein Instrument der Versöhnung und des Dialogs. Fünf Gedichtbände liegen mittlerweile…

View original post 82 more words

About Mati Shemoelof

משורר, עורך וסופר. A Writer

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: